23
Mrz
2009

manchmal überrasche ich mich selbst.

beat: drama

(00:21)
ich bin ganz bestimmt nicht so'n negativer typ
der die ganze zeit bejammert, dass das leben ihn betrügt
doch es gibt halt sachen, die mich nachdenklich machen
so viele leute haben täglich nichts zu lachen.
und ich wein für sie ne träne, mach euch ne szene
vielleicht sitzt du allein daheim, vielleicht hast du pläne
jetzt schluss zu machen, mit dem leben abzuschließen
dir daddys knarre zu greifen und dich mal eben abzuschießen
oder noch besser, du nimmst noch idioten mit, wenn du gehst
weil du dann in allen zeitungen und im internet stehst
egal wo man hinguckt, dein gesicht auf der titelseite
deutschland ist krank, ehrlich, denn es liebt die scheiße
klar ist man geschockt, vielleicht kommt man aus der gegend
und man macht ne schweigeminute, um nicht drüber zu reden
doch was wir brauchen, sind keine computerspielverbote,
keine härteren waffengesetze, es gibt trotzdem noch tote
wir müssen dieser gesellschaft endlich mehr leben einhauchen
es muss doch mehr geben, im leben, als mal eben ein' saufen
klar, man kann das tun, doch die probleme ändern sich nicht
sie warten vor der disco, denn sie kenn' dein gesicht
freundschaft, wahre liebe mit, und bloß nicht ohne h,
treue und ehrlichkeit, das brauchen alle, schon ist klar
dass hier was deutlich schiefläuft, das kein einzelner mensch
in einem leben ändern könnte, doch wenn ein zweiter erkennt
dass sechs augen mehr sehen als vier, holt noch nen vierten dazu
dann wird aus nem thema non grata kein reserviertes tabu
dann kann man mal ansprechen, hoffentlich auch anpacken
und dann wollen wir mal sehen, was wir in diesem land schaffen

trotz erfurt und winnenden, trotz terrorismus
trotzt den bestimmenden, trotzt, denn es ist schluss.(x2)

wir müssen was ändern, es gehen trotz atomstrom die lichter aus
dann fliegen aus dem land hier bald die denker und dichter raus
sind nicht im haus, weil keine crowd mehr da ist
die sind alle beim volksparteitag, oder im hades
dann werden in deutschland bald wieder lager gebaut
dann wird leuten gesagt: na klar, dürft ihr raus
aber bitte vorher kurz duschen und desinfizieren
und der rest tut so, als würd es net intressieren.

und was genau kann man ändern? ich bin mir nicht ganz sicher
ob ihr für das hier bereit seit, ihr politischen stricher
ihr verkauft euren arsch, dem der am meisten koks hat
der unerwünschte fotos von der letzten aftershow hat
ihr seid überflüssig wie ein blinddarm, noch nicht operiert
und ich bin einer von denen, der hofft, dass ihr den kopf verliert
wenn ihr das nächste mal lügt, wenn ihr das nächste mal n fehler macht
wenn ihr das nächste mal vorteile auf kosten der wähler habt
wenn ihr das nächste mal im porsche, zur umweltkonferenz kommt
nicht mit fahrrad oder elektroauto, sondern mit nem benz kommt
und wenn ihr das alles ändert, bis dahin hab ich noch zeit,
dann kriegt ihr es wirklich zu hören, denn dann seid ihr bereit.

wir müssen was ändern, es gehen trotz atomstrom die lichter aus
dann fliegen aus dem land hier bald die denker und dichter raus
sind nicht im haus, weil keine crowd mehr da ist
die sind alle beim volksparteitag, oder im hades
dann werden in deutschland bald wieder lager gebaut
dann wird leuten gesagt: na klar, dürft ihr raus
aber bitte vorher kurz duschen und desinfizieren
und der rest tut so, als würd es net intressieren.

[impro outro]
logo

Semtext's Selbstdarstellung

Raps und Reflektionen, Gedanken und Spinnereien...

Information




Was nicht wert ist, gesagt zu werden, das singt man. (Pierre Augustin Baron de Beaumarchais, frz. Bühnenschriftsteller, 1732-1799)

Das hier ist schlicht, was die Überschrift sagt. Eine Selbstdarstellung. Manche würden sagen öffentliches Tagebuch im lockeren Wochenrythmus, andere wiederum Textsammlung. Mittlerweile auch Rezeptsammlung für Cocktails. Wasauchimmer.

Es ist und bleibt die Selbstdarstellung eines Hobby-Rappers, Poetry Slammers und freiberuflichen Journalisten aus Oldenburg, der von ganz mittig nach ganz oben will. Mit explosiven Texten, die wie Bomben in den Frieden fetzen. Hatte ich mal gedacht. Deswegen der Name Semtext. Wer's nicht kapiert, bitte einfach mal "Semtex" bei Wikipedia oder im Brockhaus nachschlagen.
Man kann von mir mittlerweile auch Texte korrekturlesen lassen.

.

KONTAKT
skype: semtext. (mit dem Punkt!)


Creative Commons License
Dieser Blog ist - bis auf entsprechend gekennzeichnete Ausnahmen - unter einer Creative Commons-Lizenz lizensiert.



Archiv

März 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 6 
 7 
11
12
14
15
16
18
19
21
22
24
25
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Counter

Counter

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4673 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Apr, 03:26

Abendblaetter
Barkeeper's Blog
Cocktails
Demotivationals
Downloads
kleingedrucktes
Leipzig
Lyrics
Nachteulenpost
Pizza Delivery for... I. C. Wiener. Aw, crud.
Plattenkritik
Scheibenwelt
Tagebuch
Über mich
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren